Mein kleiner Methodenkoffer

Hier ein kleiner Überblick meines Methodenkoffers:

  • NLP erlernt in den 90ern von Trainern der 1. und 2. Generation (u.a. Robert Dilts, Anthony Robbins, Martina Schmitt-Tanger, Thies Stahl, Bernd Isert, etc.)
  • systemisches Coaching (nach Gunther Schmitt) und systemische Aufstellungsarbeit (nach Prof. Dr. Varga von Kibed) sowie Familienaufstellungen (nach Bert Hellinger) mit Hunderten von Aufstellungen, die ich erlebt oder selbst durchgeführt habe, oft zusammen mit Rolf Lutterbeck
  • integrale Lebenspraxis (nach Ken Wilber), Spiral Dynamics (nach Don Beck) und IOSA (nach Rolf Lutterbeck)
  • Moderations- und Konfliktworkshops aus Best Practices und zusammen mit anderen international und interkulturelle erfahrenen Beratern, u.a. mit Dr. A. Solomon Gutjahr 
  • Mental-Coaching aus dem Spitzensport und Energie-Arbeit von diversen Lehrern und Heilern 
  • klassische Unternehmensberatungs-, Changemanagement- und Strategie-Tools: Projektarbeit für Klienten zusammen mit internationalen Unternehmensberatungen wie McKinsey, CapGemini, BostonConsulting, Ernst & Young, Droege & Comp. sowie diversen IT-Beratungen 
  • Teamentwicklungstechniken aus Best Practices und selbst entwickelt
  • Und ich kann Ihnen die von mir 2013 entwickelte
    Teamkörpersprache "TKS 3D" zur schnellen 3D-Teamanalyse Ihres Teams in Echtzeit sehr empfehlen und live demonstrieren: Zur sofortigen Umsetzung effektiver Optimierungsmaßnahmen oder zur schnellen Konflikterkennung und nachhaltigen Konfliktlösung.


Aber natürlich kann ich auch als Informatiker einiges vorweisen, wenn auch zum Teil in die Jahre gekommen:

  • PRINCE2, SCRUM, ...
  • ISO900x, ITIL, Bootstrap, SPICE, CMM und das gute alte V-Modell
  • diverse Programmiersprachen und Betriebssysteme, wie jeder von uns ;-)